Twisting Letters Twisting Letters
Twisting Coin Shadowhead Twisting Coin

Chapter Two: "Dead or Alive"

Hudson kam wenige Tage später von einem seiner kleinen Aufträge in seine Wohnung zurück und fand dort, sehr zu seinem Erstaunen, Erdblut sitzend vor. Er hatte dem Elfen doch keine Adresse hinterlassen, nur seine LTG-Nummer. Naja, zumindest bewies das, daß er gute Kontakte zu einem hervorragenden Decker pflegen mußte... Der Doc wies ihn an, seine Siebensachen zu packe, da sein "Altes Leben" nun vorbei sei. Stirnrunzelnd gehorchte Hudson, da seine "Alten" Verbindungen ihm zur Zeit wieder schwer zu schaffen machten. Jesse schleppte einen Leichensack von draußen herein, übergab dem Doc ein Kästchen und berichtete, alles sei vorbereitet. Als die drei in der Limousine draußen auf der Straße saßen, betätigte Erdblut den Funkzünder, worauf Flammen und Rauch aus der inzwischen leeren Wohnung schossen. Nun, soweit also zum "Alten Leben"....

...Und ab ins Neue. Wie schon Jesse zuvor, wurde Hudson im Hause des Doc einquartiert, eingekleidet und mit Cerberus vertraut gemacht. Später am Abend wollte der Fixer Erdbluts, noch mit dem Team sprechen, er sagte, hätte einen Job für sie. (was auch sonst?)

Das Meeting verlief wie üblich ohne Zwischenfall. Der Auftrag war jedoch äußerst ungewöhnlich: Es gab da eine Runnerin, bekannt unter dem Namen "Lady K", die einzig und allein für die Zuverlässigkeit und Brutalität ihrer Wetworks bekannt war. Ein Kopfgeld über 100.000nu¥en sei von "der Community" ausgesetzt. Sollte die Lady bei der Jagd ums Leben kommen, 50.000nu¥en.


Back